Cashflow Spiel spielen

Kennst Du das Cashflow Spiel? Das Cashflow Spiel finde ich sehr spannend weil es Spaß mit finanzieller Bildung verbindet. Häufig wird es mit Monopoly verglichen. Aber es ist anders. Es wird nicht gegeneinander sondern eher miteinander gespielt.

Ausgelegt ist das Spiel für 2 bis 6 Personen. Erfinder ist Robert T. Kiyosaki, der auch der Autor von den Bestsellern Rich Dad Poor Dad und Cashflow Quadrant ist. Beide Bücher gehören zu den Büchern, die Du unbedingt gelesen haben solltest.

Cashflow Spiel spielen

Es handelt sich, wie Du sicherlich schon erkannt hast um ein Brettspiel und eine Simulation der Realität. Das tolle an dem Spiel ist, dass Du keinerlei Risiko trägst. Du riskierst ja nur „Spielgeld“. Gleichzeitig kannst Du mit den anderen Mitspielern Spaß haben und auch von deren Aktivitäten lernen. Das Spiel ist eigentlich nur das Mittel zum Zweck.

Robert T. Kiyosaki hat dieses Spiel mit der Absicht erschaffen, dass der Spieler seine finanzielle Bildung ausbaut und zwar mit Spaß und ohne Stress. Das Ziel, dass viele Menschen ihre finanzielle Bildung verbessern und das spielerisch mit Spaß hat Kiyosaki mehr als erreicht.

Für 97 Euro kannst Du die Neuauflage des Cashflow Spiels bei Amazon erwerben. Und hier noch in eigener Sache: Es würde mich freuen wenn Du das Spiel über einen Link erwirbst, der hier aus diesem Artikel stammt.

Hintergrund ist, dass ich dann eine Empfehlungsprovision erhalte mit der ich weitere Exemplare des Spiels erwerben möchte damit alle hier in Darmstadt die Möglichkeit erhalten das Spiel auszuprobieren. Damit komme ich dann der Vision von Robert T. Kiyosaki nach „lerne, tue es und unterrichte“ (learn, do and teach).

Der Spielverlauf – Raus aus dem Hamsterrad

Als erstes erhältst Du eine kleine Summe Spielgeld, ein Spielblatt oder Finanzblatt (hier werden alle Veränderungen Deines Vermögens und deiner Zahlungsströme eingetragen) und einen Beruf (zufällig). Beispielsweise Pilot, Krankenpfleger, LKW-Fahrer oder Arzt. Jeder Beruf hat ein anderes Einkommen und eine andere Ausgabenstruktur.

Alle Daten werden jetzt auf das Spielblatt übertragen. Jetzt geht es darum, dass Du das passive Einkommen vergrößerst. Solange bis das passive Einkommen größer ist als die Ausgaben. Dann hast Du die erste Runde des Spiels gewonnen und kommst in die nächste Runde weil Du finanziell frei bist. Du musst nicht mehr arbeiten sondern kannst arbeiten! 🙂

Ziel ist es aus dem Hamsterrad auszubrechen und Dann geht es auf die Überholspur / fast track. Das Spiel wird schneller und spannender.

Persönliches Wachstum

Lerne persönlich zu wachsen und lerne besser mit Deinen Finanzen umzugehen. Robert T. Kiyosaki nennt das den finanziellen IQ erhöhen.

Das Spiel ist wie ein Training mit einem bis fünf anderen Mitspielern. Wie im richtigen Leben gibt es einen Zahltag (Gehalt), Du hast Ausgaben, musst Zinsen auf Kredite zahlen (ausgewiesen wird der Cashflow) aber Du hast auch die Möglichkeit tolle Investments zu tätigen (das sind dann die Gelegenheitsfelder). Hier gibt es große oder kleinere Deals.  Aber auch spontane Ausgaben wie eine Zahnspange oder eine Sonnenbrille können anfallen.

Ein weiteres Ziel ist es, möglichst viele Fehler zu machen aber nur ein einziges Mal. Dann wirst Du immer besser in den folgenden Spielrunden. Spiele so oft wie möglich und entwickel Dich immer weiter!

Cashflow Clubs

Schaue doch mal in der Gegend nach einem Cashflow Club. Dort treffen sich Gleichgesinnte und spielen gemeinsam das Cashflow Spiel. Leider findest Du nicht überall die Clubs. Wenn Du bereits ein erfahrender Spieler bist, biete doch in Deiner Stadt einen Spieleabend an. Veröffentlichen kannst Du Deine Veranstaltung über facebook oder auch über meet up.

Bald wird es hier auch in Darmstadt einen öffentlichen Abend geben, an dem wir Cashflow spielen werden. Ich habe zwar noch keine Termine festgelegt aber das werden wir bald ändern. 🙂 Hast Du Lust und Zeit mit mir zu spielen? Dann schreibe mir eine kurze Email (hallo[at]110prozent.club) oder wir telefonieren.

Liebe Grüße und vielleicht treffen wir uns um Cashflow zu spielen

Henning

Cashflow Quadrant