Immobilien Investor werden

Wenn Du Immobilien Investor werden willst, brauchst Du zwei Eigenschaft, die über Deinen Erfolg maßgeblich entscheidet – Ausdauer und Disziplin. Alles andere lässt sich lernen und ist gar nicht so schwer.

Als Immobilien Investor investierst Du in Immobilien um diese zu vermieten und die Erträge zu ernten oder um die Objekte schnell wieder zu verkaufen (Flip oder Fix&Flip). Der Podcast von Thomas Knedel, Immopreneur, erklärt die Fix&Flip-Methode sehr gut. Die eigengenutzte Wohnung oder Haus ist also keine Investition im eigentlichen Sinn, weil keine monetären Erträge an Dich ausgezahlt werden.

Bei einer Investition bekommst Du mehr Geld zurück als Du eingezahlt hast. Wenn dies nicht der Fall ist, handelt es sich um eine Ausgabe. Also sind Eigenheime bis zum Verkauf (Rückfluss der Investition) Ausgaben und keine Investitionen.

Immobilien Investor werden leicht gemacht

Um sich optimal vorzubereiten auf seine Rolle als Immobilien Investor, solltest Du dir klar machen, ob Du von den Mieteinnahmen leben möchtet oder eher die Objekte kaufen, sanieren und verkaufen möchtest. Beide Wege sind lukrativ.

Die Rolle, bei dem Du Vermieter bist, ist zu beginn sicherlich einfacher, weil Du langfristig die Möglichkeit hast das Objekt zu entwickeln und auch zu testen was funktioniert.

Zu Beginn würde ich dir empfehlen, einige gute Fachbücher zu bestellen und dir das notwendige Wissen anzueignen. Anfangen könntest Du mit:

Der reichste Hausmeister Deutschlands: Wege zur echten finanziellen Freiheit mit der richtigen Immobilieninvestmentstrategie
Erfolg mit Wohnimmobilien: So werden Sie in 6 Monaten privater Immobilieninvestor (2. Auflage mit Bonusmaterial)

Nicht nur um Immobilien dreht sich im Buch von Alex Fischer. Hier bekommst Du wichtiges Zusatzwissen um erfolgreich zu werden (besonders auch bei Immobilien zu empfehlen). Beim Immobilien Masterkurs von Alex Fischer bekommst Du eine Menge kostenlose Video´s wie Du zum Immobilien Investor werden kannst. Seine Video´s findest Du auch bei youtube.

Mit diesen dreien Büchern hast Du erstmal einen soliden Start und 70 – 80% des Grundwissens abgedeckt. Spezialwissen kannst Du später immer noch erwerben und empfehle ich Dir auch.

Was macht ein Immobilien Investor?

Ein Immobilien Investor kümmert sich meistens hauptberuflich um seine Investments. Angefangen haben aber alle mit ihrer ersten Immobilie und haben nicht gleich Ihren Hauptjob an den Nagel gehängt.

Und das solltest Du stets bedenken. Kündige also nicht gleich nach dem Kauf Deiner ersten Immobilie Deinen Job. 🙂

Richte Dich eher auf einen Marathon ein als auf einen Sprint. Die wichtigsten Eigenschaften sind sicherlich Ausdauer, Lernbereitschaft sowie Disziplin.

Nach dem ersten Kauf, geht es erstmal daran die Immobilie in den Profit zu bringen. Damit ist gemeint, dass Du mehr einnehmen solltest als Du ausgibt. Wenn Du das bereits erfolgreich gemeistert hast, geht es wieder auf die Suche nach neuen Objekten.

Wenn Du mehr wissen willst, könnte Dich auch der folgende Artikel interessieren:

Eigenkapitalrendite bei Immobilien

oder aber auch

Zwangsversteigerungen Immobilien Tipps

Interessante Immobilien Investments rechnen sich auch vor der Steuererstattung

Bitte achte besonders auf die Auswahl deines Investments. Hier werden die meisten Fehler gemacht und das meiste Geld verbrannt. Zu teuer, Baumängel, schwierige Vermietbarkeit oder schlechte Finanzierungskonditionen können Dir den Spaß ganz schnell vermiesen.

Also erst Wissen aneignen und dann loslegen. Du kannst auch einen erfolgreichen Immobilien Investor fragen, ob er Dir hilft. Es gibt genug Menschen da draußen, die Dir helfen können.

Welche Fähigkeiten brauchst Du? Welches Wissen ist hilfreich?

Hilfreiche Fähigkeiten, die Du als Immobilien Investor erlernen solltest:

  • gute Menschenkenntnis
  • Verkaufsfähigkeiten sind vorteilhaft
  • Marketing Grundkenntnisse (für Vermarktung)
  • Dreisatz-Rechnung beherrschen
  • Marktgegebenheiten und bspw. die Lage oder Aufteilung beurteilen zu können
  • rudimentäres Wissen über Finanzierungen
  • Ablauf über die einzelnen Teilbereiche beim Immobilienerwerb
  • Baumängel erkennen oder alternativ einen Experten kennen, der Dir behilflich ist

Alle diese Fähigkeiten beziehungsweise das dazugehörige Wissen wirst Du in den vorgeschlagenen Büchern finden und erlernen können.

Was fällt Dir noch ein? Ergänze Deine Erfahrungen und Anmerkungen in den Kommentaren.